Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Zweites LivingRoom Konzert im „nahdran“ mit Liedermacher Pascal Gentner

Mit dem Titel „ungefiltert“ steigt das zweite LivingRoom Konzert am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im „nahdran“ in der Bahnhofstraße 2-4 in Betzdorf. Nach dem Auftakt der „LivingRoom-Konzerte“ im September diesmal in Form eines Hauskonzerts mit Liedermacher Pascal Gentner.

Hauskonzerte spielten im bürgerlichen Europa des 19. Jahrhunderts eine besondere gesellschaftliche Rolle. Familien luden Freunde und Bekannte in ihre Wohnzimmer und Dielen ein um gemeinsam ein Konzert zu erleben. Diese Tradition lebt heute wieder auf und erfreut sich bei allen Beteiligten großer Beliebtheit.

Der Künstler Pascal Gentner, Sohn einer Südfranzösin und eines Schwaben, landet der in Casablanca geborene Liedermacher im Laufe seines Lebens im norddeutschen Moor. Begleitet wird er seit Kinderzeiten von Musik, Gesang und der Sehnsucht nach Weite. Seit knapp 20 Jahren zieht er mit der Gitarre durch die Republik und singt von allem was ihm begegnet, ihn berührt, wütend macht und zum Lachen bringt. Sein mittlerweile sechstes Album „zuhause live“, ein Mitschnitt eines Hauskonzerts, ist eine Liebeserklärung an seine Familie und das Leben mit all seinen Zweifeln und Möglichkeiten. Sympathisch und musikalisch gekonnt macht er sich mit seinem Publikum auf eine Reise durchs Leben. Leicht, nachdenklich, humorvoll, politisch. Manche erinnert er an Reinhard Mey, andere an James Taylor, er selber ist froh, seinen eigenen Weg gefunden zu haben. Weitere Informationen und Vorgeschmack unter www.pascal-gentner.de.

Die Karten kosten 10 Euro - Kartenreservierung im Dekanatsbüro, Tel. 02741-938780 oder an der Abendkasse.

"Denn ihr alle seid Gottes Kinder“ Gal 3,26

Kinderkirche

Wir freuen uns auch im dritten Jahr der Kinderkirche mit Euch gemeinsam Gott zu erleben. Unverändert treffen wir uns einmal im Monat um 15:00 Uhr für ca. eine halbe Stunde in der Kirche St. Aloisius. Kinder von 0 bis 6 Jahren sind mit ihren Eltern und Geschwistern herzlich eingeladen mitzumachen. Gemeinsam wollen wir singen, spielen, beten, unsere Kirche erkunden und viele tolle Geschichten hören.

Im Herbst 2020 wird außerdem ein Familienwochenende stattfinden.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Team von der Kinderkirche
Anna, Christine, Judith, Maria & Sabine